• TIROL TV - Beitrag:
    Lebkuchenhände für den guten Zweck

    Der Erlös der Lebkuchenhände kommt dem Bau des neuen Gehörlosenzentrums in Innsbruck zugute.

    Helfen Sie mit und unterstützen Sie den Tiroler Landesverband der Gehörlosenvereine mit € 3,50 pro Stück.

    Beitrag ansehen »
     

  • Behindertenanwalt-Sprechstunde

    Die Behindertenanwaltschaft hat den nächsten Sprechtag mit dem Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer in Innsbruck ausgeschrieben:

    WANN: Donnerstag, 30. November 2017, von 14:30 – 16:30 Uhr
    WO: im Verein RollOn Austria (Leopoldstraße 3/2, 6020 Innsbruck)
     
    Um Anmeldung wird gebeten!

    Telefon: 0800 80 80 16 (kostenlos)
    Fax: 01-71100 DW 86 2237
    Per E-Mail: office@behindertenanwalt.gv.at
    Per Post: Behindertenanwalt; Babenbergerstraße 5/4, 1010 Wien
    www.behindertenanwalt.gv.at

    Programm »
     

    Formular "Ihr Anliegen" »
     

    Formular "Zustimmungserklärung" »
     

  • Zusammenhalt, Solidarität und
    Unterstützung

    Diese Lebkuchen ist in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Tiroler Gehörlosenvereine, der Beratungsstelle für Gehörlose und den Brotbuben (Bäckerei Lener) entstanden.

    Der Erlös der Lebkuchenhände kommt dem Bau des neuen Gehörlosenzentrums in Innsbruck zugute.

    Helfen Sie mit und unterstützen Sie den Tiroler Landesverband der Gehörlosenvereine mit € 3,50 pro Stück.

    Weitere Informationen unter www.glztirol-bausteinaktion.at

     
     
    DANKE an ALLE, die mitgeholfen haben!

     
    Zum Fotoalbum »
     

  •  
     
    Gebärdensprach-Stammtisch

    Termin: Dienstag, 21. November 2017, um 19:00 Uhr
                  im Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67
     
    Info unter gebaerdensprachstammtisch@gmail.com

  • Tiroler Monitoring-Ausschuss:
    Einladung zur 7. öffentlichen Sitzung
    zum Thema WOHNEN

    WANN: Dienstag, 28.11.2017, von 14.00-17.30 Uhr
    WO: Landhaus, großer Saal, Eduard-Wallnöfer-Platz 3, Innsbruck
     
    INHALT: Der Tiroler Monitoring-Ausschuss beschäftigt sich in dieser öffentlichen Sitzung mit den Möglichkeiten, wie Menschen barrierefrei nach ihren Wünschen wohnen können.
     
    Es gibt einen Vortrag ist von Univ.Prof. Dr. Arnold Pracht zum Thema "Umwandlung von Groß- und Komplexeinrichtungen in differenzierte gemeindenahe Wohnangebote – Eine Analyse aus betriebswirtschaftlich-institutioneller Sicht"
     
    Nach einer Pause gibt es eine Podiums-Diskussion unter anderem mit folgenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern:
    Landesrätin Dr.in Christine Baur
    Landtagsabgeordneter DI Mag. Florian Riedl
    Univ.Prof. Dr. Arnold Pracht (Hochschule Esslingen)
    Mag. Hannes Lichtner (ÖZIV)
    Mag.a Christine Riegler (Monitoringausschuss)
    Harald Huter (Monitoringausschuss)
     
    Eine Anmeldung ist erforderlich, bitte am besten per E-Mail unter servicestelle.gleichbehandlung@tirol.gv.at
     
    Gebärdensprachdolmetsch, Bildprotokoll und Schriftdolmetsch sind bei der Veranstaltung verfügbar.

  • Kabarett mit Joseph Holzknecht:
    "Lustig ist das nicht..."

    WANN: Mittwoch, 10. Jänner 2018, 20:00 Uhr
    WO: Treibhaus Innsbruck, Angerzellgasse 8
    PREIS: € 15,-
    KARTENVORVERKAUF bei Irmgard Hammer (bitte anmelden!)

    siehe detailliertes Programm »
     

    Info-Video in Gebärdensprache »

  •  
    Das war die Ausstellung "Hier zuhause. Migrationsgeschichten aus Tirol" mit Führung

    Am Samstag, den 11. November 2017, war eine sehr interessante Führung im Volkskunstmuseum. Viele Gehörlose waren dabei.

    Zum Fotoalbum »
     

  •  
     
    Bausteinaktion für GLZ NEU im Leokino

    Toller Film und tolles "Come-together" danach im Foyer des Leokino mit "Seeing voices"-Regisseur Dariusz Kowalski.
    Danke an alle, die dabei waren für die super Stimmung!

    Zum Fotoalbum »
     

  •  
     
     
    Unser Landhaus am 26. Oktober 2017 - Tag der offenen Tür

    Zum Fotoalbum »
     

  • Bausteinaktion für GLZ NEU im Leokino

    TLGV hat im Rahmen seiner Bausteinaktion (www.glztirol-bausteinaktion.at) für das Gehörlosenzentrum NEU eine erneute Vorstellung des erfolgreichen Do­ku­mentarfilms SEEING VOICES organisiert.
    Nach der Vorstellung lädt der TLVG zu einer Diskussionsrunde mit Regisseur Dariusz Kowalski und Helene Jarmer und freut sich auf interessante Gespräche beim Get together im Foyer.
    Fr 03.11. um 18.30 Uhr im Leokino

    siehe detailliertes Programm »
     

  • Unser Landhaus am 26. Oktober 2017 - Tag der offenen Tür

    Wie jedes Jahr am Nationalfeiertag bieten wir in Kooperation mit dem Land Tirol auch heuer wieder einige Veranstaltungen mit Gebärdensprach-DolmetscherInnen an.

    10:00 Uhr: "Eröffnung des "Tag der offenen Tür" durch Herrn Landeshauptmann Günther Platter (vor dem Landhaus)

    10:30 Uhr: Führung bei Tirol TV (ca. 15 min) im Landhaus 1. Stock, Raum B189

    11:00 Uhr: Führung am Oberlandesgericht mit dem Vizepräsident des Landesgerichts Innsbruck, Dr. Andreas Stutter
    Treffpunkt um 11 Uhr im Foyer des Oberlandesgerichts (Maximilianstraße)

    14:30 Uhr: Zaubershow im Kinderzelt

    Info-Video in Gebärdensprache »

  • Online-Gebärdensprach-Wörterbuch

    Margarethe Johanna Blassnig, Stefanie Mikulic und Elisabeth Christine Schweigmann, drei Absolventinnen der HBLA Ferrarischule Innsbruck hatten im Rahmen ihrer Reife- und Diplomprüfung die großartige Idee, ein digitales Gebärdensprach-Wörterbuch zu kreieren.

    Auf der heurigen Design- und Erfindermesse gewannen Sie damit den "Erfinder Award 2017". Herzliche Gratulation!

    "Das virtuelle Wörterbuch gibt es in dieser Form bis heute noch nicht in Tirol", begründete die Fachjury ihr Urteil. Für eine Gruppe von Menschen würde dadurch ein Mehrwert geschaffen und jeder Interessierte erhalte die Möglichkeit, Gebärdensprachkürzel zu erlernen.

    Gebärdensprach-Wörterbuch »

  • Ausstellung "Hier zuhause. Migrations-geschichten aus Tirol" mit Führung

    WANN: 11.11.2017 um 11 Uhr (bitte 10 Minuten früher kommen)
    WO: Tiroler Volkskunstmuseum, Universitätsstraße 2, Innsbruck
    PREIS: Eintritt mit Behindertenpass gratis (Behindertenpass mitnehmen!), sonst € 11,- Eintritt; für Führung € 2,-

    siehe detailliertes Programm »
     

    Info-Video in Gebärdensprache »


  • Theaterstück "Der kleine Prinz"

    WANN: Freitag, 29. Dezember 2017, 17:00 Uhr
    WO: Kammerspiele in der Messe, Ing.-Etzel-Str. 29, Innsbruck
    PREIS: € 10,-
    KARTENVORVERKAUF bei Irmgard Hammer (bitte anmelden!)

    siehe detailliertes Programm »
     

    Info-Video in Gebärdensprache »

  •  
    Baumabtragungen vorm Gehörlosenhaus

     
    Die Bäume sind weg.
    Sie wurden von der Innsbrucker Berufsfeuerwehr abgetragen. Auch ein paar Gehörlosen haben sehr fleißig mitgeholfen.
    TLVG sagt VIELEN DANK.

    Zum Fotoalbum »
     

  •  
     
    Gehörlose helfen Gehörlosen im Alltag

     

    Siehe Bericht unter tirol.orf.at »
     

  •  
    Vortrag über
    "Wahlen in Tirol 2017/2018"

     
    Am 28. September 2017 hielt O.Univ.-Prof Dr. Karl Weber vor vielen Besuchern einen interessanten und wissenwerten Vortrag zum Thema "Wahlen in Tirol".

    Zum Fotoalbum »
     

  • Gebärdensprach-Stammtisch

    Die Sommerpause ist vorbei und es ist Zeit für den nächsten Gebärdensprachstammtisch.
    Der nächste Stammtisch findet am Dienstag, den 19. September um 19:00 im Haus der Tiroler Gehörlosen statt.

    Ein Einladungsvideo gibt es hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=MzgWGkBw1NA

    Habt ihr Ideen für Spiele? Dann schickt eine Mail an gebaerdensprachstammtisch@gmail.com

  • Vortrag über
    "Wahlen in Tirol 2017/2018"

    WANN: 28.09.2017 von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
     
    WO: Gehörlosenzentrum, Ing.-Etzel-Str. 67, 6020 Innsbruck
     
    WER: O.Univ.-Prof Dr. Karl Weber, Universitätsprofessor am Institut für öffentliches Recht

    siehe Programm »
     

  • RED DOT AWARD
    für Videoguide in Gebärdensprache

    Unter dem Titel „Sprache sehen“ haben die Tiroler Landesmuseen in Kooperation mit der Agentur florianmatthias ein barrierefreies Vermittlungsangebot für das TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum entwickelt. Der Videoguide für Gehörlose führt mit Videos in Gebärdensprache durchs Museum. Jüngst wurde das Produkt mit dem begehrten Red Dot Award ausgezeichnet.

    weiterlesen »
     

  • Mangel an Gebärden-Dolmetschern

    Viele gehörlose Menschen sind oft auf Übersetzer angewiesen, um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. In Westösterreich gibt es jedoch keine Ausbildungsmöglichkeit für Gebärden-Dolmetscher.

    Der Tiroler Landesverband der Gehörlosenvereine setzt sich u.a. für dieses Anliegen ein und hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für Gesundheit in Innsbruck ...

    weiterlesen »
     

  • neue Gebärdensprachkurse starten!

    Es dauert nicht mehr lange – ab Oktober starten wieder unsere neuen Gebärdensprachkurse!
     
    Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir diesmal zwei Anfängerkurse an. Für Fortgeschrittene wird der GSK 5 weitergeführt.

    siehe Kursangebote »
     

  •  
     
    Einen Tag im Sinne der Barrierefreiheit in Imst

    siehe Fotos »
     

  •  
     
     
    Aus dem Bezirksblatt

    siehe Nachricht »
     

  • barrierefrei in Imst!

     
    Am kommenden Samstag, den 12. August 2017 (zwischen 12:30 und 18 Uhr) sind Irmgard Hammer und Katina Lair "barrierefrei" mit einem Info-Stand in der Sommer-Fußgängerzone in Imst und geben Einblick in ihre Arbeit.
     
    Eine Schülergruppe der HAK Imst veranstaltet einen Tag der Barrierefreiheit. Besonders interessant ist das Verstehen lernen mit Simulationsanzügen, Rollstuhlparcour, Blind Dinner – und natürlich in Gebärdensprache!

  • Ein paar schöne Erinnerungen von der Gehörlosen-Urlaubswoche in Trins

     
    Wanderung im Valsertal, Vennspitze (2.390 m)
    und
    Besichtigung der Firma Kerzen Kolb in Matrei am Brenner

    siehe Fotos »
     

  • Pressekonferenz zum Thema
    GS-Dolmetscherausbildung in Tirol

     
    Am 19. Juli 2017 gab es an der fhg (Fachhochschule für Gesundheit) in Innsbruck eine Pressekonferenz des TLVG.
    Es soll ein BA-Studiengang „Gebärdensprachdolmetschen“ in Innsbruck ins Leben gerufen werden.
    ...

    weiterlesen »
     


  • Bericht in der 20er-Zeitung

    Neben den üblichen Täfelchen mit Beschreibungen und dem Audioguide gibt es nun im Tirol Panorama auch einen Videoguide in Gebärdensprache. Die Tiroler Landesmuseen sind damit in Österreich unter den Vorreitern mit ihrem Angebot an Gehörlose.
    ...

    weiterlesen »
     

  • Gebärdensprach-Stammtisch

    Termin: Dienstag, 20. Juni 2017, um 19.30 Uhr
                  im Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67
     
    Wer Interesse hat, ist herzlich zum Plaudern und Austausch eingeladen! Wer mag, kann gerne wieder Ideen für Spiele oder Gesprächsthemen mitnehmen, oder schon vorher per Mail an Momo schicken (corneliarosenkranz@gmx.at).

  • Info-Vortrag am 10. Juni 2017

    Einen Info-Vortrag über die besonderen Aufgaben von DolmetscherInnen, SozialarbeiterInnen, PsychotherapeutInnen, SeelsorgerInnen gibt es deshalb im Rahmen der Grillfeier des GV Innsbruck.
     
    Wann: Samstag, 10. Juni 2017, nachmittags
    Wo: Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67,
            6020 Innsbruck

    Infos in Gebärdensprache HIER! »
     

  • Videoguide in den Tiroler Landesmuseen

    Für den barrierefreien Besuch im TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum wurde von den Tiroler Landesmuseen ein Videoguide in Internationaler und Österreichischer Gebärde umgesetzt.

    Analog zum bestehenden Audioguide führt der Videoguide die BesucherInnen in rund 90 Minuten zu insgesamt 42 Stationen: ins Riesenrundgemälde, durch den Schauplatz Tirol und ...

    weiterlesen »
     


  • Berichte in der TT vom 22.05.2017

    Bericht: dd, Foto: Daum
     

    Baustein für Baustein zum neuen Haus der Gehörlosen
    Mehr Informationen zum Neubauprojekt und der Bausteinaktion unter www.glztirol-bausteinaktion.at

    TT Seite 6 »
     

  • Sperrmüllaktionstag im Gehörlosenheim

    Am Samstag, 20. Mai 2017 – Sperrmüllaktionstag im Gehörlosenheim Innsbruck. Nicht nur starke Männer, auch Frauen ließen ihre Muskeln spielen. Alte, schwere Kästen, Küchenmöbel, Einbauteile, Regale, Stühle, usw…..alles musste raus aus dem Haus getragen werden. Manche leichte Teile wurden aus dem Fenster geworfen, um die Kräfte zu sparen. Es gab einige dümmliche, lustige Aktionen, dabei wurde viel gelacht und der Spaß dürfte auch nicht fehlen.

    weiterlesen »
     

  • © TLM

     
     
    Fotos

    von der interessanten Führung durch den "Schauplatz Tirol"
    im Tirol Panorama am 13. Mai 2017

    weitere Fotos »
     

  • CODA-Eltern-Treffen

    Das CODA-Eltern-Treffen findet 2017 bereits zum siebenten Mal statt und wird erstmalig vom Landesverband Kärnten organisiert.
    Es sind noch einige Plätze frei!
    Alle Mitglieder des TLVG sind herzlich eingeladen vom 25. bis 28. Mai 2017 in Landskron/Villach teilzunehmen.
    Interessante Eltern-Workshops (selbstverständlich mit Kinderbetreuung) und ein tolles Freizeitprogramm ...

    Weitere Informationen »

  • Gebärdensprach-Stammtisch

    Im TLVG ist nächste Woche wieder Gebärdensprachstammtisch!
    Wer Interesse hat, ist herzlich zum Plaudern und Austausch eingeladen! Wer mag, kann gerne wieder Ideen für Spiele oder Gesprächsthemen mitnehmen und einbringen, oder auch vorher schon an Momo per Mail senden (corneliarosenkranz@gmx.at).
     
    Termin: Dienstag, 16. Mai 2017, um 19.30 Uhr
                  im Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67

  • © TLM

    Führung durch den "Schauplatz Tirol"

    In der Führung erfahren wir Spannendes aus dem Leben dieser legendären Wildschützin aus dem Zillertal, vom Bergsteiger Hermann Buhl und von anderen bekannten und unbekannten Personen, ...
     
    WANN: 13.05.2017 um 11 Uhr (bitte früher kommen 10:45 Uhr)
    WO: Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum, Bergisel Innsbruck
    Anmeldeschluss: 8. Mai 2017

    mehr darüber »
     

  • Der Architektenwettbewerb ist vorbei und es gibt einen Sieger!

    Das lange Warten hat sich gelohnt!
    Hast du Interesse, dir anzuschauen, wie das neue Gehörlosenzentrum ausschauen wird?
    Dann komm vorbei:
    WANN: 24.04.2017 bis 30.04.2017, 10:00 – 14:00 Uhr
    WO: im Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67

    Programm »
     

  • Technische Hilfsmittel für gehörlose und schwerhörige Menschen - Ausstellung

    Manfred Kapfenberger von der Firma "ihr zubeHÖR KG" aus Wien kommt nach Innsbruck und bringt viele Hilfsmittel (Blitz-Wecker, Glocke, iBell, usw.) für Gehörlose und Schwerhörige mit.
     
    WANN: Samstag, am 08. April 2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    WO: im Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67

    Programm »
     

  • Gebärdensprachstammtisch

    Kommende Woche findet der nächste Gebärdensprachstammtisch statt!
    Wer Interesse hat, ist herzlich zum Plaudern und Austausch eingeladen! Wer mag, kann gerne wieder Ideen für Spiele oder Gesprächsthemen mitnehmen und einbringen, oder auch vorher schon an Momo per Mail senden (corneliarosenkranz@gmx.at).
     
    Termin: Dienstag, 21. März 2017, ab 19.30 Uhr
                  im Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing-Etzel-Straße 67

  • Gehörlosen-Urlaubswoche in Trins

     
    Wie jedes Jahr startet auch heuer wieder im Juli 2017 die Ferienwoche für Gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen in Trins/Gschnitztal.
    Das Programm ist vollgespickt mit sportlichen und kulturellen Programmpunkten.

    Programm und Angebot »
     

  • Führung durch das ZEUGHAUS
    mit Gebärdensprachdolmetscherin

    WANN: 11.02.2017 um 11 Uhr (bitte früher kommen 10:45 Uhr)
     
    In der Führung wird eine Tiroler Kulturgeschichte erzählt, die von den erdgeschichtlichen Prozessen, den frühesten menschlichen Besiedelungen, dem mittelalterlichen Bergbau, dem Freiheitskampf von 1809 bis zum Tourismus um 1900 und den beiden Weltkriegen reicht.

    VIDEO anschauen (Programm und Anmeldung) »